Neue Challenge?
#1
Da die letzte Challenge so gut lief, wollte ich fragen, ob ihr Lust auf eine neue habt? Vielleicht eine ähnliche, aber ein bisschen verändert? Oder habt ihr ganz neue Ideen?
[Bild: QsWo83K.png]
The following 1 user says Thank You to Cadence for this post:
  • Fairy
Antworten
#2
Ja gerne
Ein bisschen anders wäre gut, ich mag Abwechslung #:)
Vielleicht hat ja jemand gute Ideen :-D
Antworten
#3
Ich hab große Lust! :) Würde vermutlich meine Ziele anpassen. Und wie wär's, wenn wir die Sport-/Bewegungspunkte etwas anpassen, vlltt 30 Min Sport 1 Pkt und 30 Min Bewegung 0.5 Pkt? Dann ist das nicht so "overpowered". Wir könnten uns überlegen, ob wir stattdessen allgemeine Punkte für eine bestimmte Sache beim Essen vergeben.
Antworten
#4

Ich bin mir da noch nicht sicher wegen den Punkten
Und auch weil ich ab Montag meine Shape Babe Kur starten werde
Wünsche euch aber viel Spaß #:)

[Bild: da633e-1562280969.jpg][Bild: hthnx76m.jpg][Bild: mu675y4f.jpg]
"Du hast mir gesagt das Träume Wirklichkeit werden können, 
aber du hast vergessen mir zu sagen das Albträume auch Träume sind." Ciel Phantomhive
Antworten
#5
Ich würde auch sehr gern teilnehmen wenn ich schon darf, muss bei Sport aber etwas aufpassen es wäre also schön wenn der Sport nicht zu viel wäre /.\
Antworten
#6
Ich hätte auch Lust auf eine neue Challenge und ein bisschen Abwechslung wäre auch nett :) Wollt ihr wieder etwas über zwei Wochen machen?
The following 1 user says Thank You to Inka for this post:
  • Fairy
Antworten
#7
Ich habe grad schon in dem Challenge Idee Threat gepostet :D Ich habe ein paar Challenges auf dem Rechner, eine über 30 Tage, "30 days positive habits challenge" die könnte man vielleicht bearbeiten, zusammen, und daraus eine 14 Tage Challenge machen? Also die Punkte nehmen die wir alle am besten finden? Und daraus was eigenes machen? Ich habe aber auch 7 Tage Challenges, und 14 Tage Challenges auf dem Rechner, darunter Musik Challenges, Sport, Ernährung, Positive Habits (es tut mir leid ich weiß grade nicht genau wie es auf Deutsch heißt, Positive Eigentschaften richtig? Angewohnheiten? Wie übersetzt man das :'D) etc. Tut mir leid das es nun quasi ein doppelpost ist. Wenn Interesse da ist kann ich mal ein paar Challenges im andren Ideen Thema posten? <3
The following 1 user says Thank You to Remington for this post:
  • Fairy
Antworten
#8
Wird es eine Challenge ab 1.1. geben? Diesmal wäre ich tatsächlich dabei. :)
The following 1 user says Thank You to Eoan for this post:
  • Fairy
Antworten
#9
Sehr gerne #:D

Ich hätte im Jänner auch zusätzlich Lust auf eine "Plank Challenge" wenn da jemand mitmachen möchte. :-D
Antworten
#10
Was ist eine Plank Challange Fairy?
Antworten
#11
Am 1.1 find ich auch kann man direkt ansetzten xD

Wenn Plank Challenge das ist was ich denke wäre ich dabei :D

Bea ich glaaaube die Plank challenge ist jeden Tag etwas länger im Plank zu bleiben (also der Sportpose da)
Antworten
#12
Ja 1.1 ist ein guter Start  #:D

Genau, sowas:

[Bild: large.jpg]
Antworten
#13
Ah ok ja dann weiß ich bescheid.
Ich finde den 1 Jänner auch gut.
Antworten
#14
Ich wäre auch voll dabei! Aber ich glaube, eine Plan Challenge wäre ein bisschen zu viel verlangt für diejenigen mit hohem Gewicht im Forum, da ist das nicht so leicht machbar :S Da braucht man extrem viel Kraft und Muskeln um das Gewicht, das in der Körper-Mitte runter zieht, zu halten ... Vielleicht gibt es ja Übungen, die für alle machbar sind?
[Bild: QsWo83K.png]
Antworten
#15
Kann ich verstehen, das habe ich nicht bedacht, tut mir leid.
Ich werde sie dann einfach alleine machen. #:)

Für die Hauptchallenge könnten wir ja einfach wieder eine Abnahmechallenge machen? :-D Oder habt ihr andere Ideen/Wünsche?
Antworten
#16
Fairy, wenn du willst können wir die plankchallenge auch zusammen machen? :D

Ich würd eine abnehmchallenge nochmal ganz gut finden, aber irgendwas mit Sport wäre vielleicht auch nicht schlecht was meint ihr?
Antworten
#17
Ich wäre für eine Sport Challange.
In der es für bestimmte Aktivitäten eine bestimmte Anzahl an Punkten gibt. So mit Aktivitäten wie spazieren gehen, laufen/schwimmen/Fahrrad fahren oder auch Fitnesskurs etc...
Antworten
#18
Die idee find ich super Bellona! :D
Antworten
#19

Die Idee ist sehr gut
Muss mal schauen ob ich da mit machen werde


[Bild: da633e-1562280969.jpg][Bild: hthnx76m.jpg][Bild: mu675y4f.jpg]
"Du hast mir gesagt das Träume Wirklichkeit werden können, 
aber du hast vergessen mir zu sagen das Albträume auch Träume sind." Ciel Phantomhive
Antworten
#20
Bei einer Abnahme Challange würde ich nächstes Mal wohl noch nicht mitmachen. Hab das Gefühl keine Kontrolle über meine Gewichtszunahme im Moment zu haben (Ich nehme kontinuierlich zu, trotz kcal Begrenzung ... ich vermute dass ich wieder nen Entzündungsschub meiner Schilddrüse hatte)

Bei einer Sport Challange hab ich es jedoch in der Hand. Da kann ich das Ergebnis selbst beeinflussen, versteht ihr?

Mit meinem besten Freund habe ich letzter Jahr auch ne Sport-Challange gemacht. Wir haben so ne Punkteverteilung damals gehabt (müssen wir nicht übernehmen, ist ja nur zum dran orientieren...)

Cardioeinheit je 15 Min (Laufen, Schwimmen, Fahrradfahren und Crosstrainer)..... 250 Pkt
Spazieren gehen je 30 Min ....................................................................................... 150 Pkt
Yoga /Pilates je 15 Min ............................................................................................. 75 Pkt
Krafttraining je Durchlauf (min 15 Minuten, verschiedene Übungen) ....................... 250 Pkt
Crunches, Squats als Einzelübung pro Wiederholung.............................................. 1 Pkt
Schrittziel erfüllt.........................................................................................................1.000 Pkt

Dazu hatten wir auch noch weitere Punkte für 2 Liter Trinken am Tag, für ausreichend Schlaf (mind 6 h), für auf Süßigkeiten verzichten etc....

Und damit wir auch dran bleiben, gab es für jeden Tag, an dem wir keine Angaben gemacht haben einmal -250 Pkt
Antworten
#21
Ich fände eine Sport-Challenge, ohne Abnehmen, auch mal besser, also zur Abwechslung mal :)

Die Punkteverteilung finde ich ganz gut und logisch :D Obwohl ich ein paar Änderungen machen würde... Yoga und Spazieren bekommt ja gleich viel, sollte Yoga nicht ein wenig mehr bekommen? Und das mit den Punkten für Einzelübungen würde ich weg lassen, das hört sich kompliziert an :S Ich würde für Crunches, Squats etc. auch lieber den Zeitraum zählen statt den Wiederholungen.

Was wäre denn das Schrittziel?

Wir haben aber ja noch ca. 1 Woche um uns einig zu werden. Jedenfalls fände ich so einen Sport-Punkte-Contest total motivierend :D
[Bild: QsWo83K.png]
Antworten
#22
Dann bin ich wohl leider schon wieder raus. Man das tut mir Leid jetzt... Bitte nehmt es mir nicht übel, wo doch gerade ich das vorgeschlagen hatte .S
Antworten
#23
Also die Schrittziele werd ich wohl nie wirklich schaffen (ich kann nicht gut lang laufen)
und bei nicht eintragen Punkte abzug finde ich etwas schwierig weil ich nicht jeden Tag dazu komme es ein zu tragen aber ich üwrde es dann immer nachtragen o.o
Antworten
#24
Wie wäre es, wenn wir das Punkte-System der "Tschakka-Challenge", die wir vor einiger Zeit gemacht hatten, wiederholen? Die hat damals echt gut funktioniert!

Hier habe ich mal den Vorschlag für das System gespostet: http://www.luminousnights.at/showthread.php?tid=1888
[Bild: QsWo83K.png]
Antworten
#25
Hat jemand Lust auf eine Challenge? Falls jemand eine Idee hat, worum es gehen soll, her damit :D
[Bild: QsWo83K.png]
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)